Programm
Sa 27.10.2018 10:00 bis 18:00

Ich will etwas, was ich nicht will oder
vom uralten Spiel mit dem Eigensinn

Es ist uns unbegreiflich. Obwohl wir vorankommen wollen, stecken wir irgendwie fest. Wir sehnen uns irgendwohin und kommen doch nicht an. Was ist das, was uns unbewußt hält und uns nicht weitergehen läßt?

Es gibt Kräfte in uns, die wir nur schwer fassen können. Zwei Seelen scheinen in unsrer Brust zu sein, die fast unbemerkt miteinander ringen.

Das Seminar möchte beitragen, uns dieser Kräfte bewußter zu werden, sie zu erkennen und im Herzen zu wandeln, um einiger mit uns zu werden.

 

Seminarleiterin: Angela Anastasia Herchenbach, Teilnehmerbeitrag: 90 EUR

Stufe:  Aufbaustufe I - Voraussetzung Besuch des Schattenseminars

maximal 8 Teilnehmer

 

Anmeldung

iCal/vCal
Sa 27.10.2018 15:00 bis 17:00

Offene Keramikwerkstatt - Zum Erntedank

Wir formen und dekorieren Schalen für all die Gaben aus Wald, Feld und Flur.

mit Jana Heistermann

 

Teilnehmerbeitrag: Erwachsene 5,00 EUR, Kinder 2,50 EUR zzgl. Material

Anmeldung nur für das Drehen an der Töpferscheibe erforderlich

iCal/vCal
Sa 03.11.2018 10:00 bis 14:00

Buch und Papierkunst-Atelier
Einführung in die Kleisterpapier-Technik

mit Ute Gertls

 

Die Kleisterpapier-Technik, die ihren Ursprung in Deutschland hat, ist eine äußerst vielseitige Methode zum Dekorieren von Papieren und zählt zu den elementaren Techniken der Buntpapierherstellung.
Mit den Papieren mit zahlreichen Farben und Dekoren können Schachteln und Dosen verschönert werden oder- wie es früher üblich war - Schränke und Kommoden ausgekleidet werden. Geschenke und Bücher erhalten durch sie eine ganzindividuelle Hülle. Oder sie werden einfach als Bild an die Wand gehängt.

 

Teilnehmerbeitrag: 40,- €

Anmeldung

iCal/vCal
Mi 07.11.2018 16:00 bis 17:30

Buchbinden und Druck für Kinder

Wir lernen einfache Buchbindetechniken und stellen
Notizhefte und Leporellos her. Diese gestalten wir mit
selbstgefertigten Stempeln.
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

 

Teilnehmerbeitrag: Kinder 2,00 EUR zzgl. Material

iCal/vCal
Sa 10.11.2018 10:00 bis 18:00

Mit Herz und Hand

Ohne Eile gemeinsam tätig sein im Haus, im Garten und in der Werkstatt. Freude empfinden beim einfachen Tun und das Beisammensein genießen. Einmal im Monat laden wir dazu ein, die Schule des Herzens mit tätigem Leben zu erfüllen.

 

Beginn: 10.00 Uhr mit Andachtskreis

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für die Verpflegung bitten wir um einen Beitrag von 5 €/ Erw. und 3 € für Kinder.  Um unsere Planung zu erleichtern, kann gern eine Anmeldung erfolgen.

iCal/vCal
Mi 14.11.2018 16:00 bis 17:30

Buchbinden und Druck für Kinder

Wir lernen einfache Buchbindetechniken und stellen
Notizhefte und Leporellos her. Diese gestalten wir mit
selbstgefertigten Stempeln.
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

 

Teilnehmerbeitrag: Kinder 2,00 EUR zzgl. Material

iCal/vCal
Sa 17.11.2018 10:00 bis 17:00

Die Kunst des Samurai
Den Mut stärken, für sich einzustehen

Ein ein- und weiterführendes Seminar in die Schwertkunst mit Sensei Gunnar Ehrhardt, Meister der waffenlosen Samuraikunst
(6. Dan Jui-Jitsu) und der Schwertkunst (5. Dan lai-Do)

 

Iai-Do
Das höchste Ziel im Iaido ist zu siegen, ohne das Schwert ziehen zu müssen. Dies erfordert eine hohe Koordination von Körper, Schwert und Geist.
Gleichzeitig geht es darum, mit dem Erlernen der korrekten Handhabung des Schwertes die Konzentration, den Atem und die eigene, innere Haltung zu stärken, ein offenes Herz zu erhalten und den Respekt gegenüber dem Partner zu wahren. So dient Iai-Do der Schulung von körperlichen und geistigen Fähigkeiten, lehrt für sich selbst einzustehen und einer Situation entsprechend zu reagieren.

Zu Gunnar Ehrhardt
- Kampfkunstlehrer und Lebensberater
- Leiter des Budo-Leistungszentrums „Undo Muldental“
- 6. Dan Jiujitsu, 6.Antas Arnis, 5. Dan Iai-Do
- Vermittlung von Kampfkunst seit über 20 Jahren
- Ausbildung durch japanische Großmeister

 

Teilnehmerzahl: maximal 7

Teilnehmerbeitrag: 80,- €

Anmeldung

iCal/vCal
Sa 17.11.2018 10:00 bis 19:00

Meine Stimme, das bin ich - ein Gebet in Tönen

Unsere Stimme kann lachen oder klagen, sie kann trällern wie eine Lerche oder krächzen wie ein Rabe. Wir können mit ihr reden, Lieder singen und auch einfach nur tönen. Unsere Stimme ist ein Teil von uns, in dem alles,was wir sind, hörbar werden kann.

Das Seminar möchte vor allem Raum geben, uns frei in Tönen auszudrücken. Wir werden noch vorhandene Stimm- und Singblockaden lösen, um noch leichter und freudiger einfach drauflossingen zu können und wir werden uns der Einzigartigkeit unserer Stimme zuwenden. Aus dieser Einzigartigkeit heraus können wir von uns selbst ein Bild aus Tönen gestalten, was wie ein Gebet sein kann, das uns mit dem Lebendigen in allem Sein verbindet.
 

Seminarleiterin: Angela Anastasia Herchenbach, Teilnehmerbeitrag: 90 EUR

maximal 8 Teilnehmer

 

Anmeldung

iCal/vCal
Sa 17.11.2018 15:00 bis 17:00

Offene Keramikwerkstatt

Kinder und Erwachsene sind in der Keramikwerkstatt immer herzlich eingeladen, ihrer Phantasie mit Ton Form zu geben und vielleicht ein selbstgetöpfertes Irgendwas mit nach Hause zu nehmen. » mehr lesen

mit Jana Heistermann

Teilnehmerbeitrag: Erwachsene 5,00 EUR, Kinder 2,50 EUR, zzgl. Material

Anmeldung nicht erforderlich

iCal/vCal
Sa 24.11.2018 10:00 bis 16:00

Paulus-Kreis

Betrachtet man den Apostel Paulus als Unternehmer, sieht man einen der international erfolgreichsten Männer aller Zeiten. Er hatte eine Mission, welche er wie kaum ein anderer vor oder nach ihm in die Welt brachte.

Er fand viele treue Kunden und eine große Anzahl äußerst engagierter Mitarbeiter. Er kommunizierte und schaffte tragende Verbindungen, aber er hatte auch Widrigkeiten zu trotzen. Das alles tat Paulus nicht nur für sich und nach seinem Willen, sondern er folgte einem höheren Willen und seinem Herzen.
Auch heute gibt es Unternehmer, die nach mehr streben als einem guten Geschäft. Das Ansinnen des Paulus-Kreises ist es, Menschen einzuladen, die im Kleinen oder Großen in ihrem Leben etwas unternehmen und dabei ihrem Herzen folgen wollen.

 

Leiterin: Sara Grasnick

Teilnehmerbeitrag: 25 €

Anmeldung

iCal/vCal
Sa 24.11.2018 10:00 bis So 25.11.2018 17:00

Die Sehnsucht des Schatten,
oder was ich nicht sehen will

Es gibt Seiten an uns, die wir selbst nicht mögen, die uns unangenehm sind, die uns manchmal sogar erschrecken und die wir gern verbergen. Gerade in diesen ungeliebten Anteilen aber steckt oft der Treibstoff, mit dem wir über uns hinaus wachsen können.
Das Seminar möchte der inneren Sehnsucht folgen nach Erlösung dieser eigenen Schattenanteile. Über das Hineinfühlen in Situationen und Umstände werden wir dem eigenen Spiegelbild begegnen und lernen, es aus dem Blickwinkel des Herzens zu sehen. Und wir werden uns auf diese Weise als erstaunliche Wesen voller Potentiale erfahren.

Seminarleiterin: Angela Anastasia Herchenbach, Teilnehmerbeitrag: 160 €

maximal 8 Teilnehmer

 

Anmeldung

iCal/vCal
Mi 28.11.2018 16:00 bis 17:30

Buchbinden und Druck für Kinder

Wir lernen einfache Buchbindetechniken und stellen
Notizhefte und Leporellos her. Diese gestalten wir mit
selbstgefertigten Stempeln.
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

 

Teilnehmerbeitrag: Kinder 2,00 EUR zzgl. Material

iCal/vCal
Sa 01.12.2018 10:00 bis 18:00

Mit Herz und Hand

Ohne Eile gemeinsam tätig sein im Haus, im Garten und in der Werkstatt. Freude empfinden beim einfachen Tun und das Beisammensein genießen. Einmal im Monat laden wir dazu ein, die Schule des Herzens mit tätigem Leben zu erfüllen.

 

Beginn: 10.00 Uhr mit Andachtskreis

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für die Verpflegung bitten wir um einen Beitrag von 5 €/ Erw. und 3 € für Kinder. Um unsere Planung zu erleichtern, kann gern eine Anmeldung erfolgen.

iCal/vCal
Mi 05.12.2018 16:00 bis 17:30

Buchbinden und Druck für Kinder

Wir lernen einfache Buchbindetechniken und stellen
Notizhefte und Leporellos her. Diese gestalten wir mit
selbstgefertigten Stempeln.
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

 

Teilnehmerbeitrag: Kinder 2,00 EUR zzgl. Material

iCal/vCal
Sa 08.12.2018 10:00 bis 18:00

Von Einem, der auszog das Fürchten zu lernen
oder wie wir furchtlos dem wahren Leben begegnen

Gruselgeschichten hatten schon zu allen Zeiten ihre Liebhaber und auch heute lassen wir uns noch gerne moderne Schauermärchen erzählen. Im konkreten Leben aber fürchten wir uns oft davor, unseren Mann oder unsere Frau zu stehen.
Wie können wir den nötigen Heldenmut in uns entwickeln, und wie bekämpfen wir den eigenen Feind des Lebens in uns? Das Seminar taucht ein in die Erfahrung zu diesen Fragen.

mit Angela Herchenbach
Teilnehmerbeitrag: 90,- €

Anmeldung

iCal/vCal
So 09.12.2018 14:00 bis 18:00

Weihnachtslieder-Singen

Den Geist der Weihnacht wollen wir mit weihnachtlichen Liedern wecken und uns damit auf die besondere Zeit einstimmen. Ein adventliches Kaffeetrinken wird den Nachmittag ausklingen lassen.

 

14:00 - 18:00 Uhr

Wer seine fertigen Keramikstücke noch zum Weihnachtsfest braucht, kann sie an diesem Nachmittag abholen.

iCal/vCal

Fragen zu Seminaren?

Tel.: 0341-5901590

Jans Werkzeugliste

Jans Werkzeugliste

Spenden & Stiften

Spenden & Stiften

Möchten Sie zum Gedeihen der Schule des Herzens beitragen? Erfahren Sie hier, wie das möglich ist.

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.