Herzenswerke » Einkehr für Müde Wanderer

Werkstätten am Mühlengrund

Werkstätten am Mühlengrund

Ein Projekt der Stiftung Schule des Herzens

 

Die alte Wassermühle in Börln liegt direkt am europäischen Jakobspilgerweg, der von Kiew nach Santiago de Compostella führt.
Bereits seit dem 16. Jahrhundert gehört die alte Mühle zum festen Kern des Ortsensembles Börln mit dem benachbarten Schloß mit Schloßpark und Schloßteich, dem Gutshof mit Brauerei und der gegenüberliegenden Kirche.

Die Stifterinnen der Stiftung Herzensbildung haben die alte Mühle im Jahre 2007 erworben mit dem Ziel, diese im Rahmen des Stiftungszweckes zu sanieren und als öffentlich zugänglichen Ort für handwerkliche und kunsthandwerkliche Angebote neu zu eröffnen.

Unsere Vision ist es, in der ehemaligen Wassermühle in Börln Menschen aus allen Generationen die Möglichkeit zu geben, in Stille oder über handwerkliches Tun zu sich zu kommen, den Kopf wieder frei zu machen und damit Herz und Seele zu stärken.
Wir haben dem Projekt den Namen „Werkstätten am Mühlengrund“ gegeben.

Wir möchten damit einen Ort schaffen, wo Menschen auf ihrem Lebensweg einfach einmal innehalten können. Außerhalb des Trubels einer Großstadt möchten wir es möglich machen, Atem zu holen, Kräfte zu sammeln und zur Besinnung zu kommen.

Ein wichtiger Bestandteil des Projektes sollen dabei neben einem Raum der Stille zwei Werkstätten werden - eine Holzwerkstatt und eine Textilwerkstatt, in denen – im Rahmen von Schau- und Mitmachwerkstatten – handwerkliche Traditionen aus der Region vermittelt und angewandt werden.


Über ein einfaches handwerkliches Tätigsein in den Werkstätten, aber auch durch Wanderungen durch die Natur können dabei positive Impulse gewonnen werden, um mit neuer Zuversicht und Zutrauen in den Alltag zurückzukehren.

 

Bildungsangebote zur Natur und zu traditioneller Handwerkskunst in der Region sowie zur Erhaltung der persönlichen und seelischen Gesundheit sollen das Angebot abrunden.

 

Gleichzeitig möchten wir als Stiftung einen Teil des Gartenlandes hinter dem Mühlengebäude, zu dem kein eigenes Land gehört, erwerben.

Das Vorhaben soll vor allem Menschen in der Region zugute kommen.

 

Den Auftakt zu diesem Projekt stellte die Woche "Mit Hand und Herz" vom 7. Juli - 13. Juli 2013 dar.

Nächste Termine

Jans Werkzeugliste

Jans Werkzeugliste

Spenden & Stiften

Spenden & Stiften

Möchten Sie zum Gedeihen der Schule des Herzens beitragen? Erfahren Sie hier, wie das möglich ist.

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.